susanne wiegner projekte   contemplation is watching   presse impressum/kontakt english
       
   

contemplation is watching
3d-Animation (2016)
Deutschland
6 min 8 sec
Idee und Ausführung:  Susanne Wiegner
Gedicht: Robert Lax

Der Film basiert auf einem Gedicht von Robert Lax und seinem typischen vertikalen
Schriftbild, das den Leser zur Langsamkeit und Konzentration zwingt. Der Film ist 
eine kurze Reise durch die Phantasie, voller Hinweise auf Laxs Biographie. 
Er lebte in New York City als er unter einer Straßenlampe einen Moment außerhalb
von Raum und Zeit erlebte. Später schloss er sich einem kleinen Wanderzirkus an,
bevor er auf eine griechische Insel zog, wo er fast 35 Jahre wie ein Einsiedler lebte.